Tagung „Gender Studies meets Diskursforschung“

Gender Studies meets Diskursforschung meets Gender Studies: Verschränkungen, Berührungspunkte, Spannungsverhältnisse und Fragen ihrer Begegnungen. 8.-9. September 2016
Universität Paderborn.

Die kooperative Tagung widemt sich dem Zusammenspiel von Gender Studies und Diskursforschung. Ausgerichtet im Rahmen des DiskursNetz, wird sie getragen vom Zentrum für Geschlechterstudien der Universität Paderborn, dem Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung und dem Braunschweiger Zentrum für Gender Studies.
Zum Flyer hier.

Teaching Gender?

Herausgabe eines Sammelbandes zu geschlechter­re­flektierender Pädagogik

Der von Juliette Wedl und Anette Bartsch herausgegebene Sammel­band „Teach­ing Gender? Zum reflektierten Umgang mit Geschlecht im Schulunterricht und in der Lehr­amts­aus­bil­dung“ (Juli 2015) sammelt 27 Beiträge, die sich auf drei Themenfelder verteilen: „Wie wird Geschlecht gemacht? Reflexionen zu Gender in Schule und Lehramtsausbildung“ (Teil I), „Gender reflektieren. Stu­dien und Konzepte für den Schulunterricht“ (Teil II) und „Gender-Wissen vermitteln. Konzepte zur In­tegration der Gender Studies in die Lehramts­ausbildung“ (Teil III), gefolgt von weiterführenden Links und Mate­rialien zu Gender & Schule. „Teaching Gender?“ weiterlesen