Istanbul-Konvention Art. 14

Wie sind die Verpflichtungen der Konvention in den Vorgaben für Schulen verankert?

Wortwolke aus Istanbul-KonventionDieser Frage sind wir anhand der Kerncurricula in Niedersachsen nachgegangen. Prof. Dr. Ariane Brenssell (Soziale Arbeit, Ostfalia HaW Wolfenbüttel) hatte in Vorbereitung des Alternativberichts zur Istanbul-Konvention nachgefragt und damit unsere Recherche angestoßen. Das Ergebnis möchten wir hiermit für weitere Diskussionen zur Verfügung stellen, denn mit der seit 2018 für Deutschland verbindlichen Konvention hat sich die Bundesrepublik verpflichtet, Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt zu verhüten und zu bekämpfen. „Er stellt entscheidende Instrumente zur Verfügung, um Frauen das grundlegende Menschenrecht auf ein Leben frei von Gewalt zu gewährleisten“ wie es im » Pressesaal des Europarates vom 7. März 2020 heißt.

Was besagt der Artikel 14 der Istanbul-Konvention und was haben wir genau gemacht?

„Istanbul-Konvention Art. 14“ weiterlesen

Gender Studies in der Online-Lehre

Zwei Handreichungen mit E- und Blended-Learning-Lehreinheiten erschienen

Cover Handreichung Band 2 zu E-Learning-Lehreinheiten aus den Gender StudiesWie lassen sich Gender Studies in der Online-Lehre vermitteln? Seit 2013 entwickelt das Braunschweiger Zentrum für Gender Studies digitale Lehreinheiten im Bereich der Gender Studies. Die Blended-Learning-Materialien sind teils fachspezifisch, richten sich aber auch an verschiedene Studienfächer und sind somit für einen interdisziplinären Zugang zur Vermittlung und Reflexion von Geschlechterwissen geeignet.
Im nun erschienenen Band 2 finden Sie acht E- bzw. Blended-Learning-Lehreinheiten aus den Gender Studies. Die inhaltliche Beschreibung wird jeweils ergänzt durch eine ausführliche Darstellung der didaktisch eingesetzten multi-medialen Instrumente, Methoden und Reflexionsansätze sowie der Ideen zur didaktischen Integration in verschiedene Online-Lehrformate. Dieser Band erweitert somit unser Angebot an konkreten Lehrbausteinen: In der ersten Handreichung 2016 wurden ebenfalls vier Konzepte veröffentlicht. Der Fokus von Band 1 liegt auf den Tools und Erfahrungen in der Umsetzung interdisziplinärer E- bzw. Blended-Learning-Lehreinheiten während der Band 2 nun das Augenmerk verstärkt auf die unterschiedlichen methodischen und didaktischen Formate der einzelnen Lehreinheiten legt. Beide Bände zusammen geben somit ein guten Einblick in verschiedene Aspekte der Online-Lehre.

Band 2: E- & Blended-Learning Lehreinheiten aus den Gender Studies (2019)

„Gender Studies in der Online-Lehre“ weiterlesen