Schüler*innen spielen ILo in Hannover

Workshop „Liebesglück für alle“
15. Juni 2018, GEW Hannover

Ziel des Workshops ist die Sensibilisierung und Schulung von Schüler*innenvertretungen in Bezug auf sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Es kommen ca. 20 Jugendliche ab 15 Jahren. Das Lehr-Lernspiel Identitätenlotto wird als Einstieg zur Auseinandersetzung mit dem Thema eingesetzt.

ILo kommt ins Seminar nach Düsseldorf

Ethik und Persönlichkeitsbildung

12. April 2018
Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften

Juliette Wedl wird eingeladen, in dem Seminar mit den Studierenden in einer 3-stündigen Sitzung das Lehr-Lernspiel „Identitätenlotto“ einzusetzen. Die Studierenden werden nach dem Ziehen der Spielidentität in ausgesuchten Materialien (Büchern, Fotobände, Kurz-Videos, persönliche Geschichten) stöbern können, um so einen Eindruck zu den Lebensrealitäten der von ihnen gezogenen Spielidentität zu gewinnen.

ILo-Kurzvorstellung in Freiburg

Workshop Transferwissen I: „Gendersensitive Didaktik und Digitalsierung“

15. März 2018, Universität Freiburg

In dem Projekt Gendering MINT digital – Open-Science aktiv gestalten ist Juliette Wedl eingeladen, das Lehr-Lernspiel Identitätenlotto sowie das E-Learning-Projekt des BZG kurz vorzustellen.
Zum Programm der Tagung hier.
Zum Projekt Gendering MINT digital hier.