ILo-Spieleabend zum Frauen*kampftag

Kooperation mit dem AStA der TU

Dienstag, 12. März 2019, ab 17:30 Uhr
Ort: Frauenbibliothek, Zimmerstr. 24 D (Grotrian), 2. OG, 38106 Braunschweig

Wie ist das Leben in einer anderen Identität?

Dieser Frage gehen wir im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Frauen*kampftag 2019 spielerisch nachgehen. Zusammen mit dem AStA der TU treffen wir uns zum Spielen des Kommunikationsspiels „Identitätenlotto. Ein Spiel quer durchs Leben“.
Mehr hier.

Schüler_innen spielen ILo in Hannover

Workshop „Liebesglück für alle“
15. Juni 2018, GEW Hannover

Ziel des Workshops ist die Sensibilisierung und Schulung von Schüler_innenvertretungen in Bezug auf sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Es kommen ca. 20 Jugendliche ab 15 Jahren. Das Lehr-Lernspiel Identitätenlotto wird als Einstieg zur Auseinandersetzung mit dem Thema eingesetzt.

Regenbogenfamilien für Pflegekinder – (k)eine gute Idee?

Podiumsdiskussion im Rahmen des Sommerlochfestivals
19. Juli 2018, 19 Uhr
Ort: großer Musiksaal der TU Braunschweig, Rebenring 58, 38106 Braunschweig

Menschen mit Kinderwunsch… und Kinder, für die liebevolle Pflegeeltern gesucht werden – könnte das eine Win-Win-Situation sein? „Regenbogenfamilien für Pflegekinder – (k)eine gute Idee?“ weiterlesen

Gender Studies meets Diskursforschung meets Gender Studies

DiskursNetz-Tagung

8.-9. September 2016,
Ort: Universität Paderborn

Die kooperative Tagung widmet sich dem Zusammenspiel von Gender Studies und Diskursforschung. Ausgerichtet im Rahmen des DiskursNetz, wird sie getragen vom Zentrum für Geschlechterstudien der Universität Paderborn, dem Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung und dem Braunschweiger Zentrum für Gender Studies.

„Gender Studies meets Diskursforschung meets Gender Studies“ weiterlesen