Schulbücher und Geschlechterrollen

Vortrag auf der Leipziger Buchmesse

Samstag, 23. März 2019, 13:00-13:30 Uhr
Ort: Forum Kinder-Jugend-Bildung Halle 2, Stand B600, Messegelände, 04356 Leipzig

Im Programmbereich „Fokus Bildung“ hält Juliette Wedl am 23. März 2019 einen Vortrag, der sich insbesondere an (zukünftige) Lehrkräfte richtet. Eingeladen von der GEW spricht sie zur Frage, wie Schulbücher die Rollenbilder von Kindern und Jugendlichen beeinflussen.

Zur Ankündigung hier.