AG Zukunft

eingesetzt von der Gemeinsamen Kommission Gender Studies

Ziel der AG ist es, die Verstetigung sowie zukünftige Ausrichtung des BZG zu diskutieren und zu unterstützen.

Von der GKG ernannte Mitglieder:

TU Braunschweig

Prof. Dr. Bettina Wahrig, Abt. für Wissenschaftsgeschichte mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte

Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath, gtm, Institut für Flugführung, TU/Ostfalia

Prof. Dr. Rüdiger Heinze, Anglistik und Amerikanistik

Dr. Sandra Dittmann, Gleichstellungsbeauftragte


Ostfalia

Prof. Dr. Sabine Brombach, Fakultät Soziale Arbeit

Prof. Dr. Brigitte Wotha, Institut für Tourismus- und Regionalforschung (Salzgitter)

Daniela Kock, Gleichstellungsbeauftragte


HBK

Prof. Dr. Heike Klippel, Institut für Medienwissenschaften

Ellen Fischer, Gleichstellungsbeauftragte


BZG

Juliette Wedl, Geschäftsführung