Lehre

Die Integration der Genderdimension in die Lehre ist eine der zentralen Aufgaben des BZG.

BZG-Lehre: Zu den Lehrangeboten zählt zunächst unsere kooperative Lehrveranstaltung, das interdisziplinäre Ringseminar, welches von Dozierenden der drei Hochschulen gefüllt wird. Dieses Format trägt auch dazu bei, die fach- und hochschulübergreifenden Kooperationen zu erweitern. Vereinzelt verbinden sich mit BZG-Projekten auch eigene Lehrveranstaltungen.

Lehraufträge: Um die Integration von Gender in die Lehre zu unterstützen, finanzieren wir wenn möglich Gender-Lehraufträge.

(Gast-)Professuren: Das BZG hat zahlreiche Gastprofessuren kooperativ oder hauptveranstwortlich eingeworben.

Gastvorträge mit Schwerpunkt in den Gender Studies können in gewissem Maße über das BZG finanziert werden. Wir laden regelmäßig externe ReferentInnen ein.

Lehrmaterialien, die wir in den Projekten des BZG entwickelt haben, werden hier präsentiert.