Bahnhofsausstellung

WE ARE PART OF CULTURE

Bild: Projekt 100% MENSCH

Mittwoch, 03. April 2019, ab 18:30 Uhr
Ort: Braunschweig Hbf, Willy-Brandt-Platz 1, 38102 Braunschweig

Die Ausstellung  „WE ARE PART OF CULTURE“, die derzeit durch deutsche Bahnhöfe tourt, macht Station in Braunschweig. Das gemeinnützige Projekt 100% Mensch zeigt darin Porträts von 30 großen LSBTIQ*-Persönlichkeiten der Geschichte, die unsere Gesellschaft geprägt haben. Die Ausstellung wird am 03. April 2019 mit einer Vernissage eröffnet. Es gibt ein musikalisches Vorprogramm mit Ela Querfeld um 18:30 Uhr bevor die Veranstaltung um 19:00 mit Grußworten und Musik beginnt. Eines der Grußworte gibt Juliette Wedl (BZG).

Gefördert wird die Ausstellung unter anderem durch das  Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundeszentrale für politische Bildung. Braunschweig ist der vorletzte Halt der Tour, bevor die Ausstellung ins Stadtinnere – in Rathäuser, Firmen und öffentliche Räume im In- und Ausland umsteigt.

Die Ausstellung ist insbesondere für Schulklassen ab der 8. Klasse geeignet. Sie hat sich das Ziel gesetzt, Akzeptanz und Respekt sowie die Bekanntheit der historischen Bedeutung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Geschlechtlicher Vielfalt zu fördern.

Projekthomepage hier.