Gastvorträge

Hier finden Sie die Gastvorträge, die mit der Unterstützung des BZG gehalten wurden.

Sommersemester 2018

Kirstin Müller Religionsunterricht:
„Geschlechterbewusstsein und die Rede von G‘tt“
BZG

Wintersemester 2017/2018

Dr. habil. Renate Tobies
Die Mädchen werden das schon beweisen, dass auch sie exakt und logisch denken können
BZG

Sommersemester 2017

Prof. Dr. Kerstin Palm
Hat die Evolution körperlich und psychisch zwei Geschlechter festgelegt? Ein kritischer Kommentar zur Evolutionstheorie aus biologischer Perspektive
BZG

Charlott Schönwetter
Feminismus und Mädchenmannschaft
BZG

Wintersemester 2016/2017


Bridge Markland
Leonce+Lena in the box
BZG

Sommersemester 2016

Lucie Veith
Inter*Was bedeutet das für Inter*-Menschen?
BZG

Michaela Katzer
Intersexualität aus medizinischer Perspektive
BZG

Annette Güldenring
Vom „Transsexualismus“ zur „Geschlechtervarianz“
BZG

Marcus Felix
Trans* in der Schule
BZG

Carola von Seckendorff und Carola Layda
Trans* eine Identitäserweiterung
BZG

Thomas Wilde
Zur Lebenssituation der LSBTI und Anforderungen an die Landespolitik
BZG

Dirk Siegfried
Inter* und Trans* im rechtlichen Kontext
BZG

Ursula Rosen
Inter*, Eltern und Schule
BZG

Wintersemester 2015/2016

Dr. Christina Ujma
Ricarda Huch. Revolution und innere Emigration
BZG/ Abt. für Wissenschaftsgeschichte mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte

Sommersemester 2015

Martina Schradi
Ausstellung „Ah, so ist das?!“
BZG

Dr. Petra Anders
Zur Konstruktion des Anderen
BZG

Wintersemester 2014/2015

Prof. Dr. Raewyn Connell
Southern theories of Masculinity
BZG

Christin Neumann
Gender und Diversity
BZG

Kristin Probstmeyer
Onlinekurs “Gender und Diversity”
BZG

Dr. Sandra Winheller
Gender Online Tool
BZG

Sommersemester 2014

Dr. Tanja Carstensen
Gendered Web 2.0. Das Internet zwischen Sexismus,Empowerment und der Auflösung von Geschlecht
BZG

Prof. Dr. Veronika Lipphardt
Von Isolaten und Mischungen. Rasse, Fortpflanzung und Geschlecht in der frühen Populationsgenetik
Abt. für Wissenschaftsgeschichte mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte

Wintersemester 2013/2014

Dr. Florence Vienne
Geschlechterpolitiken des Lebendigen. Ein deutsch-französisches Forschungsprojekt zur Geschichte der Zelle
BZG

Prof. Dr. Carol Hagemann-White
Was ist mit dem Geschlecht passiert?
BZG

Sommersemester 2013


Prof. Dr. Petra Lucht
Jenseits der Norm. Wie kann das Studium der Ingenieurwissenschaften attraktiver werden?
BZG / Institut für Flugführung, TU

Wintersemester 2012/2013

Sabrina Guse
Gender-Performance, Doing Gender und Agency – zur Verwobenheit von Gendertheorien, Theaterpädagogik und Handlungsmacht
BZG


Prof. Dr. Larissa Polubojarinova
Gender-Konstellationen der russischen mystischen Sekten und ihre Kodierung in der Literatur
Abteilung für Wissenschaftsgeschichte mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte/ BZG, TU

Sommersemester 2012

Dr. Julia K. Koch
Mobilität und Geschlecht in der Prähistorischen Archäologie – oder: wer ist für den Kulturkontakt verantwortlich?
BZG

Prof. Dr. Prof. Dr. William Woodward
An Indigenous Research Method
BZG

Dr. Renate Tobies
Vertreibung von Wissenschaftler/innen während der NS-Zeit
BZG

Balian Buschbaum
Blaue Augen bleiben blau
BZG

Wintersemester 2011/2012


Sabine Lucia Müller und Inga Niehaus
Konstruktionen von Geschlecht in Schulbüchern
BZG

Dr. Renate Tobies
Gender@Unterricht: Mathematik
BZG

Dr. Renate Tobies
Geschlechterverhältnisse in der Mathematik
BZG

Dr. Andrea Probst
Gender im Sportunterricht: Fußball-Mädchen
BZG

Sabrina Guse
Gender@Unterricht: Darstellendes Spiel
BZG

Martina Mittag
Gendersensible Didaktik im Klassenzimmer
BZG

PD Dr. Meike Watzlawik
Bist Du schwul oder was? Homophobie und Coming Out in der Schule?
BZG

Dr. Tim Rohrmann
Jungen und Mädchenwelten, geschlechterbewusste Pädagogik in der Grundschule
BZG

Prof. Dr. Barbara Rendtorff
Thematisierung oder De-Thematisierung – Wie können wir mit Geschlechteraspekten im Kontext von Schule umgehen?
BZG

Iris Bockermann
Technologie als didaktischer Akteuer
BZG, TU