Politiken der Reproduktion – Politics of Reproduction

Internationale und interdisziplinäre LAGEN Verbundtagung

27. bis 29. März 2017
Ort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen (LAGEN) richtet im März 2017, im zehnten Jahr ihres Bestehens, eine internationale und interdisziplinäre Tagung im Bereich der Gender Studies aus.

Unter der Überschrift „Politiken der Reproduktion – Politics of Reproduction“ greift die Tagung zentrale Fragestellungen der Frauen- und Geschlechterforschung auf, nämlich die nach der Herstellung und Wiederherstellung von Geschlecht und gesellschaftlichen Geschlechterverhältnissen. Einem breiten Verständnis von Reproduktion folgend, werden im Rahmen der fünf Panels (Biographien, Care, Menschen und Maschinen, Räume sowie Wissen und Institutionen) verschiedene Aspekte dieser Wieder_Herstellung gesellschaftlicher Geschlechter_Verhältnisse in ihrer Umkämpftheit und Widersprüchlichkeit betrachtet –jeweils aus interdisziplinärer Perspektive.

Zum Flyer.
Das Programmheft mit einer Übersicht über die Posterpräsentationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.