TV38 Kompakt berichtet über uns!

Zur Abschlussveranstaltung „Schule lehrt/lernt Vielfalt“

Screenshot/Video: TV38

In einem ca. achtminütigen Bericht betont Christian Raupach anlässlich unserer Abschlussveranstaltung vom 29.11.2019 die Bedeutung der Aktivitäten zur Förderung der Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Bildungsbereich. Neben Bildern von der Veranstaltung werden Interviews u.a. mit der Niedersächsischen Sozialministerin Dr. Carola Reimann, Kevin Rosenberger von der Akademie Waldschlösschen und dem Modellprojekt „Akzeptanz für Vielfalt!“ sowie Juliette Wedl vom Braunschweiger Zentrum für Gender Studies und dem Teilprojekt „Hochschule lehrt Vielfalt!“ eingebettet.

Von den verschiedenen für die Arbeit an Schulen interessanten v.a. lokalen Projekten, die mit Ständen ebenfalls bei der Abschlussveranstaltung dabei waren, wurden zwei kurz vorgestellt: Queer Teachers Braunschweig, ein Stammtisch von LSBTIQ*-Pädagog*innen, der sich immer am 2. Freitag der ungeraden Monate im Onkel Emma – das queere Zentrum trifft, sowie SCHLAU Braunschweig, ein ehrenamtliches Pear-to-Pear Aufklärungs- und Bildungsprojekt, das in Schulen eingeladen werden kann.

Zum Bericht im Rahmen von TV38 Kompakt am 06.12.2019 hier (von Min. 3:23 bis 11:47).