Zertifikat Bachelor: Ziel & Zielgruppe

Im Projekt wird von 2020 bis 2024 das Zertifikat aufgebaut und erprobt. Dabei leiten uns die folgenden Ziele und die unten genannte Zielgruppe soll erreicht werden.

 

Ziele

Strukturierte Vermittlung

Gender-Lehrveranstaltungen finden sich an der TU Braunschweig in unterschiedlichen Studiengängen und mit unterschiedlicher Ausrichtung. Eine Übersicht finden Sie hier. Im Zertifikat werden die Angebote gerahmt durch ein begleitendes Kolloquium, eine Reflexionsarbeit und ein Transferprojekt.

Aufbau von Genderkompetenz

Geschlechterungleichheiten zwischen Menschen jeglichen Geschlechts können mit Genderwissen und Genderkompetenz erkannt und kritisch analysiert werden.

Zertifizierung eines Gender-Schwerpunkts

Das Zertifikat bescheinigt eine Schwerpunktsetzung in den Gender Studies im Rahmen des Studiums. Dabei unterstützt das zertifikatsbegleitende Kolloquium bei der Entwicklung eines reflektierten Umgangs mit Geschlecht in der eigenen wissenschaftlichen Arbeit.

Zielgruppe

Das Gender-Zertifikat ist für alle Bachelor-Studierende aller Fachrichtungen der TU Braunschweig konzipiert. Inhaltliche Voraussetzungen bestehen nicht.