Auftakt der 6. Poetikdozentur mit Sasha Salzmann

Preisträgerin Sasha Salzmann im Gespräch: Zwei Videos, Grußworte und Laudatio gehen online

Salzmann im GesprächDurch Covid-19 verläuft vieles anders als geplant – so auch die diesjährige Poetikdozentur: Wir eröffnen die Ricarda Huch Poetikdozentur für Gender in der literarischen Welt dieses Jahr online und präsentieren Ihnen die ersten zwei Gespräche der Preisträgerin Sasha M. Salzmann mit ihren Gästen Sabine Hark und Necati Öziri, begleitet von Grußworten sowie einer Kurzlaudatio. Es werden zwei weitere Gespräche online folgen sowie im Herbst die Preisverleihung mit Lesung sowie eine Vorlesung.

Ab heute zu sehen

„Auftakt der 6. Poetikdozentur mit Sasha Salzmann“ weiterlesen

Programm der 6. Ricarda Huch Poetikdozentur: Sasha M. Salzmann

Formatumstellung angesichts von Covid-19

Preisträgerin Sasha M. Salzmann
Stefan Loeber

Covid-19 hat die Gesellschaften europaweit und global im Griff. Was lässt sich aus Sicht feministischer Diskussionszusammenhänge zu der durch das Virus ausgelösten gesellschaftlichen Entwicklung sagen? Sind jetzt (ersehnte/befürchtete) Wertewechsel möglich oder wird vielmehr an alteingesessenen Strukturen umso nachhaltiger festgehalten? Welche Beobachtungen generiert die Situation, was können zu diesem Zeitpunkt Künstlerinnen und Denkerinnen bereits oder wieder erkennen?

„Programm der 6. Ricarda Huch Poetikdozentur: Sasha M. Salzmann“ weiterlesen

Preisträgerin Sasha M. Salzmann geht online

Wegen Covid-19 läuft dieses Jahr die Dozentur anders als gewohnt

Dozentur geht onlineDie Preisverleihung an Sasha M. Salzmann hätte am 7. Mai stattfinden sollen. Doch haben wir aufgrund der drastischen Präventionsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie unsere Planungen geändert: Die Dozentur findet in zwei Teilen statt, der erste Teil digital im Sommer, der zweite Teil live im Herbst. Die feierliche Preisverleihung sowie weitere Vorlesungen sind für den Herbst geplant, vorausgesetzt, die kulturellen Räume sind wieder gemeinsam begehbar. Zwei unserer Veranstaltungen aber werden in ein Online-Format verwandelt und Mitte/Ende Juni 2020 veröffentlicht.
Wir informieren Sie hier über die genauen Termine, sobald sie bekannt sind. Mehr zur aktuellen sowie zu vergangenen Poetikdozenturen erfahren Sie hier.

Bleiben Sie gesund!

Herzlich
Die Kooperationspartner*innen

Sasha Marianna Salzmann erhält Ricarda Huch Poetikdozentur 2020

Theatermacherin und Romanautorin hält Vorlesungen in Braunschweig

Die Roman- und Theaterautorin, Essayistin, Theatermacherin und Kuratorin Sasha Marianna Salzmann erhält für ihr bisheriges Werk den Preis der Ricarda Huch Poetikdozentur für Gender in der literarischen Welt 2020. Der Preis wird von der Stadt Braunschweig, der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Carolo Wilhelmina Braunschweig, dem Braunschweiger Zentrum für Gender Studies (BZG) und dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte  und Geschichtsvermittlung (TU) gestiftet und umfasst ein Preisgeld von 7.000 Euro sowie einen dotierten Lehrauftrag im Sommersemester 2020.

Die Verleihung des Preises an Sasha Marianna Salzmann sowie der Auftakt zu den öffentlich zugänglichen Vorlesungen findet am 7. Mai 2020 im Roten Saal, Schlossplatz 1, 18:30 Uhr statt.

„Sasha Marianna Salzmann erhält Ricarda Huch Poetikdozentur 2020“ weiterlesen