Kinderbuch „Lilli und die Wissenschaft“

Ein Geschichte zu Frauen in MINT-Berufen geht online

Dieses Kinderbuch von Giulia Balsamo, Magdalena Falk und Rina-Maris Ihler ermutigt Mädchen, ihren Interessen in MINT-Fächern nachzugehen. Es ist das Ergebnis einer Projektarbeit im Ringseminar „Geschlechterwissen aus interdisziplinärerer Sicht“ des Braunschweiger Zentrums für Gender Studies im Wintersemester 2016/17. Es wurde 2019 überarbeitet und in kleiner Auflage gedruckt. Nun steht das Buch auch online zur Verfügung – für den Unterricht oder zu Hause zum (vor-)lesen.

„Kinderbuch „Lilli und die Wissenschaft““ weiterlesen

Identitätenlotto auf EU-Ebene

EPALE stellt unser Spiel in der Themenwoche zu Antidiskriminierung vor

EPALE steht für Electronic Platform for Adult Learning in Europe. Diese Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesamt für Berufsbildung hatte angeregt, im Rahmen der aktuellen Themenwoche Initiativen der Antidiskriminierungsarbeit und Rassismusprävention einen Blogbeitrag für das EPALE zu verfassen, um das Identitätenlotto als Medium der Erwachsenen- und Weiterbildung vorzustellen.

„Identitätenlotto auf EU-Ebene“ weiterlesen

#TeachOut

Queere Pädagog*innen zeigen Gesicht

#TeachOut-LogoEin guter Anlass zum Reden! #TeachOut lehnt sich an die ActOut-Aktion in der Süddeutschen Zeitung an, mit der queere Schauspieler*innen im Februar 2021 an die Öffentlichkeit gegangen sind.  Lesbische, schwule, bisexuelle, nicht-binäre, trans* und inter* Pädagog*innen tragen nun zu ihrer Sichtbarkeit bei:

„#TeachOut“ weiterlesen

„Schule lehrt/lernt Vielfalt. Band 2“ erweitert

2. Auflage auch als Printversion

Cover Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 2Es ist so weit: Ein Jahr nach dem ersten Erscheinen von „Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 2“ haben wir die 2. Auflage fertiggestellt. Sie ist mit weiteren Texten, Materialhinweisen und Unterrichtsbausteinen anreichert – auf nun 308 Seiten finden Sie für jedes Schulfach von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II konkrete Anregungen zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt für den Schulunterricht.  „„Schule lehrt/lernt Vielfalt. Band 2“ erweitert“ weiterlesen

Unterrichtsmaterialien zum Ausleihen

Umfangreiche Materialsammlung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Die Koordinierungsstelle hat eine umfangreiche Sammlung an Unterrichtsmaterialien und Methoden zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt erstellt. In den regenbogenfarbenen Ordnern sind rund 2.000 Materialen (Broschüren, Bücher, Unterrichtseinheiten, Spiele, Filme, …) zusammengetragen.

„Unterrichtsmaterialien zum Ausleihen“ weiterlesen

Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 2 erschienen

Material und Unterrichtsbausteine für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 2 UnterrichtsbausteineDer zweite Band ergänzt den stark nachgefragten ersten Band um konkrete Unterrichtsbausteine und Material für den Schulunterricht. Sie erwarten u.a. Vorschläge, um Coming Out, Rollenbilder, Gewalt zu bearbeiten aber auch Utopien zu entwickeln und Tabus zu brechen.

„Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 2 erschienen“ weiterlesen

TV38 Kompakt berichtet über uns!

Zur Abschlussveranstaltung „Schule lehrt/lernt Vielfalt“

Juliette Wedl im Beitrag von TV38 Kompakt über Vielfalt im Bildungsbereich
Screenshot/Video: TV38

In einem ca. achtminütigen Bericht betont Christian Raupach anlässlich unserer Abschlussveranstaltung vom 29.11.2019 die Bedeutung der Aktivitäten zur Förderung der Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Bildungsbereich. Neben Bildern von der Veranstaltung werden Interviews u.a. mit der Niedersächsischen Sozialministerin Dr. Carola Reimann, Kevin Rosenberger von der Akademie Waldschlösschen und dem Modellprojekt „Akzeptanz für Vielfalt!“ sowie Juliette Wedl vom Braunschweiger Zentrum für Gender Studies und dem Teilprojekt „Hochschule lehrt Vielfalt!“ eingebettet.

„TV38 Kompakt berichtet über uns!“ weiterlesen

„Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 1“ nachgedruckt

Wieder erhältlich

Band 1 unserer Broschüre ist frisch nachgedruckt und kann bei uns abgeholt werden. In ca. 70 Beiträgen werden wichtige Frage zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in der Schule behandelt. Hierbei sind ebenso Grundlagenwissen wie Analysen, Erfahrungsberichte und Tipps zu finden.

Zu unserer ausführlicheren Beschreibung der Broschüre hier.
Zum Downloaden der Broschüre hier (Menüpunkt Materialien).

„„Schule lehrt/lernt Vielfalt Band 1“ nachgedruckt“ weiterlesen

Das Identitätenlotto ist veröffentlicht!

Nach über vier Jahren ist es soweit: Das Spiel geht in die Welt

Das kommunikative Lehr-Lernspiel ist in die Produktion gegangen. Es hat zahlreiche Testrunden mit vielen hilfreichen Rückmeldungen und mitdenkenden Köpfen hinter sich. Im spielecht Spieleverlag sind gerade die ersten Exemplare fertig geworden, die auf ihren Einsatz warten. Lasst uns wissen, wie es euch gefällt!

„Das Identitätenlotto ist veröffentlicht!“ weiterlesen

Workshop zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt im Schulalltag und Fachunterricht

Veranstaltung im Rahmen des Sommerlochfestivals

Mittwoch, 7. August 2019, 14 Uhr,
TU Braunschweig – Raum wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Was bedeutet nicht-binär? Wie wirkt sich „divers“ auf die Schule aus? Wie kann ich im Unterricht über Regenbogenfamilien sprechen? Wie sollte auf Diskriminierung reagiert werden? Über all diese Fragen wollen wir uns im Workshop austauschen. Gemeinsam lernen wir sexuelle und geschlechtliche Vielfalt kennen, überlegen pädagogische Handlungsmöglichkeiten bei Diskriminierungssituationen und zur Unterstützung eines Coming Outs. Es ist keinerlei Vorwissen notwendig. Eingeladen sind Lehrkräfte, Sozialarbeiter_innen und Studierende.

Mehr Informationen hier.
Anmeldungen an Annika Spahn mit Name, Institution und ggf. konkreten Fragen.