Regenbogenfamilien für Pflegekinder – (k)eine gute Idee?

Podiumsdiskussion im Rahmen des Sommerlochfestivals
19. Juli 2018, 19 Uhr
Ort: großer Musiksaal der TU Braunschweig, Rebenring 58, 38106 Braunschweig

Menschen mit Kinderwunsch… und Kinder, für die liebevolle Pflegeeltern gesucht werden – könnte das eine Win-Win-Situation sein? „Regenbogenfamilien für Pflegekinder – (k)eine gute Idee?“ weiterlesen

1. Vernetzungstreffen „Hochschule lehrt Vielfalt!“

17. Mai 2018, 17-19 Uhr

Pockelsstr. 11, Raum 206 (2.OG), 38106 Braunschweig

Das erste Vernetzungstreffen dient dazu, den Kooperationspartner_innen das Projekt „Hochschule lehrt Vielfalt!“ ausführlich vorzustellen, über die nächsten geplanten Arbeitsschritte zu informieren und gemeinsam zu überlegen, wie die Kooperationen am Besten gestaltet werden.

Identitätenlotto im Endspurt

Ein Spiel quer durchs Leben.
Für die Lehre und die Freizeit

Erscheint Herbst 2018
Crowdfunding im Oktober 2018
Der genauer Termin wird erst über den ILo-Newsletter, dann die sozialen Medien bekanntgegeben.

Entdecke die Vielfalt* des Lebens! Wie ist das Leben in einer anderen Identität, die ich per Zufall erhalte? „Identitätenlotto im Endspurt“ weiterlesen

Hochschule lehrt Vielfalt!

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt für Schule und Unterricht

Viele Pädagog*innen wollen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Unterricht thematisieren und angemessen auf Mobbing und Diskriminierung im Schulalltag reagieren, wissen aber oft nicht, wie. „Hochschule lehrt Vielfalt!“ setzt an dieser Stelle an und erstellt einen Pool an flexibel einsetzbaren Unterrichtsbausteinen, z.B. Bücher mit lesbischen Protagonistinnen, die als Schullektüre benutzt werden können, ganze Unterrichtseinheiten zu Diskriminierung und Vorurteilen und Methoden, die Schüler*innen zum Thema Transgeschlechtlichkeit sensibilisieren sollen.

„Hochschule lehrt Vielfalt!“ weiterlesen

Gender-Lehrmaterialien für Schule und Bildung

Ziel des Projektes ist es, konkrete Lehrmaterialien für eine genderreflektierte Pädagogik zu entwickeln und diese in Schulen und Bildungskontexten mit Jugendlichen praxisnah zu erproben. Dazu soll eine Sammlung vorhandener Gender-Lehrmaterialien erstellt und auch neue Lehrmaterialien für Kinder und Jugendliche entwickelt werden. „Gender-Lehrmaterialien für Schule und Bildung“ weiterlesen

Interface: PersonalityXGenderXCulture

Transfer von Genderwissen in die Persönlichkeitspsychologie durch das Lehr-Lernspiel „Identitätenlotto“ und das „E-Learning-Projekt“ vom BZG

Mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 wird in der 5. Runde des Transferprogramms der TU Braunschweig das Projekt Interface: PersonalityXGenderXCulture gefördert. „Interface: PersonalityXGenderXCulture“ weiterlesen

ILo kommt ins Seminar nach Düsseldorf

Ethik und Persönlichkeitsbildung

12. April 2018
Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften

Juliette Wedl wird eingeladen, in dem Seminar mit den Studierenden in einer 3-stündigen Sitzung das Lehr-Lernspiel „Identitätenlotto“ einzusetzen. Die Studierenden werden nach dem Ziehen der Spielidentität in ausgesuchten Materialien (Büchern, Fotobände, Kurz-Videos, persönliche Geschichten) stöbern können, um so einen Eindruck zu den Lebensrealitäten der von ihnen gezogenen Spielidentität zu gewinnen.

ILo-Kurzvorstellung in Freiburg

Workshop Transferwissen I: „Gendersensitive Didaktik und Digitalsierung“

15. März 2018, Universität Freiburg

In dem Projekt Gendering MINT digital – Open-Science aktiv gestalten ist Juliette Wedl eingeladen, das Lehr-Lernspiel Identitätenlotto sowie das E-Learning-Projekt des BZG kurz vorzustellen.
Zum Programm der Tagung hier.
Zum Projekt Gendering MINT digital hier.